Vorteile einer Fertiggarage

fertiggaragen-vorteile

Wer dringend eine Garage benötigt, denkt oft sofort an eine Fertiggarage. Man braucht in das Ganze nicht so viel Zeit und auch Geld zu investieren. In so einer Garage wird das Fahrzeug gut vor dem Wetter geschützt, es kann regnen oder schneien – das Auto bleibt trocken. Der Besitzer nutzt den Raum gerne auch als eine kleine Werkstatt. Bei einer Fertiggarage hat der Kunde große Vorteile, wenn er sich für das richtige Material entscheidet. Die Wandstärke ist sehr gering, deswegen kann der Nutzraum viel höher sein.
Beim Material nutzt man meistens drei Grundbaustoffe – Beton, Holz,Stahl, aber auch Stahlbeton. Jede Variante hat ihre Vorteile. Holz ist zum Beispiel ein ökologisches Material, mit Stahl kann man leicht umgehen, Beton hat eine besondere Beständigkeit. Fertiggaragen aus Stahlbeton sind beliebt, weil sie ganz robust aussehen. In einem Betrieb vorgefertigt, transportiert man diese Garagen zum Aufstellplatz. Die Stahlgaragen haben Wände im Profil-Look oder auch in einem Flachwand-Look. Der letzte zeigt eine Kassetten-Konstruktion mit wabenartiger Beschaffenheit, die sehr stabil ist. Durch den Profil-Look sieht die Wand einer Fertiggarage hell und freundlich aus.
Die Fertiggarage kann sehr flexibel angelegt werden, der Besitzer darf sich eine bestimmte Farbe, Breite, Länge und Höhe wünschen. Eine Fertiggarage liefert man komplett mit einem geschlossenen Fertiggaragenboden, danach setzt man sie auf ein erstelltes Fundament. Ihr Boden ist geglättet, diese Garage lässt sich jederzeit an einem anderen Ort aufstellen. Zur Ausstattung einer Fertiggarage gehört natürlich auch ein Garagentor. Das Schwingtor sowie das Sektionaltor sind ganz bequem, sie bestehen aus Metall oder Holz. Jeder kann sich selbst die Farbe aussuchen. Die Grundtöne weiß und braun sehen schön aus, aber der Kunde kann auch viele Sonderfarbtöne auswählen. Dabei bekommt er jedoch einen Aufpreis.

Bautipps:

http://www.garagen-welt.de/

http://www.bau-welt.de/zeitschriften/unser_haus/

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *